Jüngstbergkanzel  Bundenthal - Foto: Karl Christmann

Jüngstberg-Tour 8,1 km

Der Jüngstberg bei Bundenthal, mit einer Gipfelhöhe von 491 m gilt wegen der markanten Aussicht als einer der lohnendsten Gipfelziele im Wasgau.

DMarkierungszeichen Jüngstberg-Tourer Weg beginnt in der Ortsmitte von Bundenthal und führt über die Fladensteinstraße bergauf bis kurz unterhalb des Sportplatzes. Dort geht es links ab. Mit großartigen Ausblicken auf Bundenthal führt der Weg in die Rechtenbach und von dort bergauf bis zum Kastellfelsen. Auf schmalen Pfaden und schönen Waldwegen führt uns der Weg zum Gipfel des Jüngstberges. Hier befinden sich einige wunderschöne Buntsandsteinfelsen.

Der herausragendste ist die Kanzel. Er ist über eine kleine Leiter zu erklimmen und mit einem Geländer gesichert. Von hier oben hat der Wanderer einen sagenhaften Ausblick über den Wasgau. Wir steigen über den Bergrücken ab zum Waldsofa und genießen den Blick über Bundenthal. Weiter geht es zur Jagdhütte und zum geologischen Lehrpfad am Buntsandsteinmassiv der Fladensteine. Von dort aus zurück zur Ortsmitte Bundenthal.


In diesem Internet-Angebot werden Cookies verwendet. Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung
OK