Am Kappelstein - Foto: Jacques Noll

Grenzgängerweg 7,0 km

Der ca. 7 km lange deutsch-französische Rundwanderweg ist eine erlebnisreiche Wandertour über die Grenze zwischen Deutschland und Frankreich. Am „Grenzgängerweg“, 

Flyer zum downloaden hier klicken der sich über weite Strecken durch eine abwechslungsreiche Waldlandschaft zieht, erzählen Informationstafeln Anekdoten aus der „Grenzgeschichte“. Auf anderen Tafeln erfährt man etwas über tragische lokale Ereignisse, von der Welt des Waldes und die Besonderheiten des grenzüberscheitenden Biosphärenreservates Pfälzerwald/Nordvogesen.

Eine Besichtigung des Besucherbergwerkes „Eisenerzgrube Nothweiler“, das direkt an der Strecke liegt, sollte man sich nicht entgehen lassen. Als Abschluss der Tour ist ein Flammkuchen zu empfehlen, den es in vielfältiger und köstlicher Form in der Gastronomie von Nothweiler gibt.

                  Dahner Felsenland Partner der Premiumwanderwelten

In diesem Internet-Angebot werden Cookies verwendet. Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung.
OK