Blick vom Beutelstein - Foto: Klaus Burkhart

Schlangenberg-Tour 6,6 km

Die Besonderheit dieser 6,6 Km langen Rundtour in Bruchweiler-Bärenbach sind die herrlichen Rundumblicke von einer Hochebene auf die größte zusammenhängende unbewaldete Landschaft im Pfälzerwald.

Markierungszeichen Schlangenberg-TourAn der Felsland Grundschule beginnend, vorbei an Freizeitanlage und Obstlehrgarten erreicht man über einen verwunschenen Hohlweg eine Hochebene mit Streuobstwiesen und grandiosem Rundumblick über den Wasgau.

Im Bereich des „Fuchsloches“ verläuft der Weg ca. 500 Meter parallel zum Napoleon-Steig und biegt danach links Richtung „Beutelstein“ ab. Dieser verträumte Aussichtsfelsen rechtfertigt einen Abstecher allemal!

Nach dem Abstieg über den sogenannten Rentnerpfad lohnt sich ein kleiner Abstecher zur naturbelassenen Rütsch-Quelle. Entlang des Schlangenberg-Reches weiter durch ein naturbelassenes Tal, vorbei an Fischteichen und Schafweiden erreicht man dann wieder den Ausgangspunkt dieser außergewöhnlichen Tour.


In diesem Internet-Angebot werden Cookies verwendet. Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung
OK