Blick vom Jakobsfelsen auf den Jungfernsprung - Foto Jacques Noll

Kauert-Tour 5,2 km

Ein gemütlicher Premium Spazierwanderweg ist die 5,2 Kilometer lange Kauert-Tour bei Dahn. Start und Ziel der Wanderung ist der Wanderparkplatz bei der PWV-Hütte "Im Schneiderfeld".

Unterhalb des Elwetritschefelsens geht es in leichter Steigung über den Otto-Eisel-Pfad zur Weihersebene. Ein schmaler Pfad führt hinauf und später zum Jakobsfelsen mit herrlichen Aussicht. In Schlaufen windet sich der Pfad wieder den Berg hinab und endet an der Kneippanlage.

Von dort beginnt ein erneuter Aufstieg, dieses Mal hoch zum Schillerfelsen, mit Fernsicht auf die Burgengruppe Alt-Dahn. Durch einen schmalen Felsspalt hindurch gelangt man zur Aussichtskanzel auf dem Schwalbenfelsen mit großartigem Blick auf die Stadt Dahn. Nach wenigen Gehminuten erreicht man die spektakuläre Felsenarena.
Über die Weihersebene geht es durch die Wiesenidylle des Kühwoog zurück zum Ausgangspunkt der Kauert-Tour.


              

In diesem Internet-Angebot werden Cookies verwendet. Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung.
OK