Blick auf Dahn - Foto: Kurt Groß

Moosbachtal-Tour

Kinderwagen-Tour - Rundwanderung, ca. 11 km - Start/Ziel: Luftkurort Dahn, Wanderparkplatz, Eybergstrasse (bei Sportpark)

Grafik der Moosbachtal-TourWegbeschaffenheit außerhalb der Ortschaft:
befestigter Rad- und Wanderweg, befestigte und unbefestigte Wirtschaftswege, Wanderwege

Streckenbeschreibung:
Vom Wanderparkplatz aus rechts ab mit Markierung „Königstour“ zum Wieslautertal. Hier links ab auf Rad- und
Wanderweg nach Dahn, vorbei am Bahnhaltepunkt Dahn-
Süd und weiter mit Radwegmarkierung durch das Wieslautertal bis zum Neudahner Weiher.
Nun links ab mit Markierung „Dahner Rundwanderweg“, vorbei an mehreren Seen, durch das Naturschutzgebiet Moosbachtal zur „Dahner Hütte“ (Pfälzerwaldverein, bewirtschaftet).
Von dort mit gleicher Markierung weiter bis zum Wirtschaftsweg im Seibertsbachtal.
Jetzt rechts ab mit Markierung „Seerosentour“
durch das Tal, vorbei am Gnadenhof (Tierschutzverein), dem Rothsteig-Brunnen bis zur Nordseite der Ungeheuerfelsen.
Hier rechts ab, ein kurzes Stück ohne Markierung auf Wirtschaftsweg.
Nach kurzer Zeit treffen Sie auf die Markierung
„Dahner Felsenpfad“. Folgen Sie dieser Markierung über ein Wiesenstück und weiter am Waldrand entlang zur Wegegabelung/Wegweiser unterhalb des Büttelfelsen. Hier links ab und mit Markierung „Kaisertour“ zurück zum Wanderparkplatz, dem Ausgangspunkt der Tour.

Besonderheiten/Sehenswertes an der Strecke:
Naturschutzgebiet Moosbachtal, Felsmassive entlang der Strecke, Infostation über den Wolf bei der „Dahner Hütte“,
Tiere am Gnadenhof

In diesem Internet-Angebot werden Cookies verwendet. Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung.
OK