Blick von der Burgruine Drachenfels- Dahner Felsenland - Foto: Harald Kröher
Blick ins Dahner Felsenland
voXXclub Fotocredit: electrola Fotograf Severin Schweiger

SWR4 Wanderspaß im Dahner Kurpark

SWR4 Rheinland-Pfalz lädt am 15. September 2019 ab 9 Uhr zum Wandern und Feiern ein.  Mit dabei: voXXclub, Anita & Alexandra Hofmann, Claudia Jung und G.G. AndersonWandern und feiern mit dem Wanderspaß.

Erst zusammen wandern, dann bei guter deutscher Musik feiern:

SWR4 - Foto: HetzerrathDer „SWR4 Wanderspaß“ führt im Spätsommer ins Dahner Felsenland: Am Sonntag, 15. September 2019, heißt es traumhafte Ausblicke über Steinformationen im Pfälzerwald genießen und im Anschluss gemeinsam mit Schlagerstars im Kurpark Dahn feiern.  

Treffpunkt ist um 9 Uhr im Kurpark in Dahn. Die Wanderungen starten traditionell mit einer ökumenischen Andacht. Danach heißt es auf vier unterschiedlich anspruchsvollen Routen wandern, Natur genießen und Gemeinschaft erleben. Gemeinsam mit den SWR4 Experten Stefan Bender und Heike Boomgaarden sowie den SWR4 Moderatoren Michael Münkner und Christian Karn können traumhafte Ausblicke und beeindruckende Felsformationen bestaunt werden.

Napoleon Tour
Die anspruchsvollste Tour führt über Waldböden und schmale Pfade bergauf, vorbei am Lämmerfelsen und dem Durstigfelsen zum Napoleonfelsen aus Buntsandstein. Über 268 Höhenmetern zeigt der Rundweg auf elfeinhalb Kilometern rund viereinhalb Stunden lang imposante Felsformationen und einen wunderschönen Ausblick auf das Hochsteinmassiv. 

Buntsandstein Felsen-Tour
Eine herrliche Aussicht über Dahn, das Burgenmassiv Alt-Dahn und den Jungfernsprung eröffnet sich bei der zweiten Wanderung, die über 136 Höhenmeter unter anderem zum Schillerfelsen und zum Elwetritschefelsen führt. Auf rund acht Kilometern führt die dreistündige Tour durch die Felsenarena mit ihren skurrile Felsriesen. 

Burgenmasiv Alt-Dahn - Foto: Pfalz.TouristikBurg Alt-Dahn-Tour
Die Burgentour nimmt die Besucherinnen und Besucher mit auf einen rund sechs Kilometer langen Weg entlang des Burgenmassivs Alt-Dahn. 155 Höhenmeter sind zu schaffen, um die drei Dahner Burgen sowie einen Blick über die Kurstadt zu genießen. Belohnt wird die zweieinhalbstündige Tour auf dem Rückweg unterhalb des Hochsteinmassivs, wenn faszinierende Felsstrukturen und Wabenbildungen des Bundsteingebirges bewundert werden können.  

Flyer SWR4 Wanderspaß zum downloadenZwischen Baumwipfeln zum Jungfernsprung
Durch Baumwipfel hindurch führt die recht leichte zweistündige Tour über den Höhenrücken des Vogelberges zum 75 Meter hohen Jungfernsprung. Während der vier Kilometer langen Route, auf der 98 Höhenmeter überwunden werden, hat man eine wunderbare Aussicht über das Dahner Felsenland, die Burggruppe Alt-Dahn und den Lämmerfelsen. Am Aussichtspunkt angekommen, zeigt sich die atemberaubende Aussicht über das Felsenmeer mit seinen Buntsandstein-Felsformen. Foto: SWR4 -Bühenprogramm 2018

Großes Schlagerfest im Kurpark Dahn
Im Anschluss an die Wanderungen wird ab 13 Uhr ein großes Schlagerfest im Kurpark Dahn gefeiert. Auf der SWR4 Bühne stehen Claudia Jung, voXXclub, Anita & Alexandra Hofmann und G.G. Anderson.

SWR4 Moderator Michael Münkner führt durch den Nachmittag. Für alle, die nicht dabei sein können, überträgt SWR4 Rheinland-Pfalz die schönsten Momente vom Schlagerfest zwischen 12 und 18 Uhr und von 13 bis 17 Uhr gibt es einen Livestream auf SWR4.de.  

Weitere Infos zum SWR4 Wanderspaß

In diesem Internet-Angebot werden Cookies verwendet. Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung.
OK