Gästekarte fürs Dahner Felsenland

PfälzerwaldCard noch attraktiver

Die Neuauflage der Gästekarte "PfälzerwaldCard" für das Dahner Felsenland ist ab sofort im Büro der Tourist-Information Dahner Felsenland erhältlich.

PfälzerwaldCArd Dahner FelsenlandBürgermeister Michael Zwick stellte die neue PfälzerwaldCard, bestehend aus einer 40-seitigen Broschüre mit einem Rabattteil, in welchem jetzt sage und schreibe 72 Partner Vergünstigungen anbieten sowie einem Anzeigenteil und der dazugehörigen Gästekarte vor. Erstmals beinhaltet die PfälzerwaldCard auch die Ehrenamtskarte der Verbandsgemeinde Dahner Felsenland. Hiermit erhalten die Besitzer der Ehrenamtskarte die gleichen Vergünstigungen wie die Urlaubsgäste bei den jeweiligen Institutionen, welche in dieser Broschüre aufgeführt sind.

Die Verbandsgemeinde Dahner Felsenland möchte mit der brandaktuellen Ehrenamtskarte, welche in die PfälzerwaldCard integriert ist, Akzente setzen und die unterschiedlichen Formen des bürgerschaftlichen Engagements, das nicht auf materiellen Gewinn ausgerichtet und im gemeinwohlorientierten öffentlichen Raum angesiedelt ist, in geeigneter Weise honorieren.
 
Die Ehrenamtskarte wird von den Gemeinden bzw. der Stadt Dahn in eigener Zuständigkeit und Verantwortung ausgegeben.
Eine Karte kann erhalten, wer
*  das 16. Lebensjahr vollendet hat,
*  keine sonstige finanzielle Entschädigung für sein Engagement erhält und
*  mindestens 100 Stunden pro Jahr ehrenamtlich erbringt oder sich ganz außergewöhnlich engagiert Titel der Broschüre PfälzerwaldCard

Mehrere Tätigkeiten bei verschiedenen Trägern können zusammengezählt werden. Die Ehrenamtskarte ist ab Ausstellung 2 Jahre gültig. Auch der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Dahner Felsenland hat das Recht, Karten auszugeben.

Die Leistungsträger des Dahner Felsenlandes, die Zimmer bzw. Ferienwohnungen vermieten, können die neue Karte ab sofort in der Tourist-Informationen Dahner Felsenland abholen. Im Übrigen ist, wie die letzte Ausgabe auch, die neue PfälzerwaldCard für die Gastgeber und für die Gäste kostenlos erhältlich.

Die konzeptionelle Umsetzung bzw. Realisierung sowie die Akquise der Rabattgeber und Anzeigenkunden für die Neuauflage der PfälzerwaldCard, erfolgte durch die Tourist-Information Dahner Felsenland in Zusammenarbeit mit dem Kuntz Verlag, Gleiszellen-Gleishorbach.  Die Broschüre sowie die Gästekarte erscheinen in einer Auflage von je 25.000 Stück, so Jacques Noll, Leiter der Tourist-Information Dahner Felsenland.

Bei der Neuauflage der Broschüre wurde bewusst darauf geachtet, dass verstärkt der ÖPNV in der Region Beachtung findet. So wird ausführlich über das Angebot und die Nutzung des „Anrufsammeltaxis“ sowie des „Felsenland-Express“ und „Bundenthaler“ informiert. Des Weiteren werden die kulturellen Veranstaltungsreihen aufgeführt, bei welchen mit der PfälzerwaldCard Ermäßigungen gewährt werden.  

Und wie erhält der Gast diese Gästekarte? Das ist ganz einfach. Er reist an, meldet sich bei seinem Gastgeber und erhält die kostenlose PfälzerwaldCard mit dieser dazugehörigen Broschüre.  

Ehrenamtskarte Dahner FelsenlandMit der Gästekarte gibt es ab sofort Ermäßigungen in insgesamt 72 Freizeiteinrichtungen, Gastronomiebetrieben und Geschäften in der Pfalz sowie dem benachbarten Elsass. Der Gast zeigt seine PfälzerwaldCard vor und schon kann er die Rabatte bzw. Vergünstigungen nutzen, ob beim Kauf einer Wanderkarte oder beim Besuch von Schwimmbädern, Museen, des Baumwipfelpfads oder des Dynamikums. Weiterhin gibt’s Rabatte beim Schuheinkauf, bei anderen Geschäften oder Restaurants der Region. Die Broschüre mit ihren vielseitigen und abwechslungsreichen Angeboten hilft den Gästen dabei, ihren Urlaub noch besser zu planen – und dabei richtig Geld zu sparen.

Die PfälzerwaldCard ist nur vollständig ausgefüllt gültig (auch Gesamtpersonenzahl und Abreisedatum dürfen nicht fehlen). Kann der Gast seinen Abreisetag noch nicht genau bestimmen, trägt er den voraussichtlichen Tag seiner Abreise ein.

Broschüre PfälzerwaldCard zum downloaden>>>