Dahner Felsenland Wirte - Foto: Kurt Groß

Dahner Felsenland Wirte

Die Dahner Felsenland Wirte unterwerfen sich einer freiwilligen Qualitätskontrolle und sind mit dem Gütesiegel der Verbandsgemeinde Dahner Felsenland ausgezeichnet. Überall, wo Sie dieses Zeichen sehen, können Sie sicher sein, dass der hier regierende Küchenchef es sich zum obersten Ziel gesetzt hat, seine Gäste mit den Produkten der Region zu verwöhnen.

www.dahner-felsenland-wirte.de

 

Naturschutz geht durch den Magen. Kulinarischer Hochgenuss aus saisonalen Produkten der Region für den Feinschmecker  „Mal ein ganzes Lamm zu verarbeiten und nicht nur das Filet, das hat schon seinen Reiz für einen Koch.”

Die Felsenland-Wirte haben ihre Erfahrungen mit solchen Aufgaben. Sie setzen auf Nähe zur Natur und wollen wissen, wo das herkommt, was sie ihren Gästen servieren. Ursprünglichkeit ist gefragt, „weil Naturschutz durch den Magen geht”. Solche Ziele haben sich die Felsenland-Wirte gesetzt, eine Initiative von einem guten Dutzend Restaurants im Dahner Felsenland.

Die Köche-Kooperation ist eine der positiven Folgen des 1998 vorgestellten „Entwicklungskonzepts Dahner Felsenland“.

Darin geht es um den umweltgerechten Tourismus und die Sicherung des charakteristischen Landschaftsbildes dieser Region.

Zu diesen Charakteristika zählen nicht nur markante Felsformationen, sondern auch Streuobstwiesen, Talauen und Wiesentäler.

Um sie vor dem Zuwachsen zu bewahren, ist ein Beweidungskonzept entwickelt worden mit „geeigneten Tierarten” wie Schafen und Freilandrindern – zum Beispiel den „Galloways”.

Die werden handwerklich sauber und verantwortungsbewusst geschlachtet. 

Das Fleisch kommt auf kurzem Weg zur Weiterverarbeitung, beispielsweise zu den Felsenland-Wirten. Ähnliches gilt für heimisches Wild und für die Forellen aus den klaren Bächen dieser Gegend.

Zur Erweiterung ihrer Speisepläne suchen (und finden) die Köche auch Lämmer und Ziegen, Gemüse, Kräuter und Pilze gleich in der Nachbarschaft.

Den Gästen begegnet die enge Verbindung zwischen Erzeugern und Gastronomen auf der Speisekarte.

Mit dieser Grundidee und fantasievollen Kreationen zielen die Felsenland-Wirte auf ein qualitätsbewusstes Publikum.

Das sind Gäste, die heimischen Produkten den Vorzug geben vor exotischen Zutaten, die um die halbe Welt gereist sind, um in der Pfalz auf den Teller zu kommen.

Auf sie warten – Monat für Monat wechselnd – neue kulinarische Themen.


Dahner Felsenland Wirte im Überlick


Zur Krone
Landgasthaus-Pension
Hauptstraße 164/166, D-76891 Bundenthal
Tel. 06394 301 / Fax 06394 6091
www.landgasthaus-zur-krone.de


Landhaus Tausendschön G***
Restaurant - Hotel
Bitscher Straße 7a, D-66996 Fischbach
Tel. 06393 5718 / Fax 06393 993073
www.landhaustausendschoen.de  


Rösselsquelle
Hotel-Restaurant
Am Sägmühlweiher 1, D-66996 Ludwigswinkel
Tel. 06393 250 / Fax 06393 993189
www.roesselsquelle.de


Zur Wegelnburg ***S
Hotel-Landgasthaus
Hauptstraße 15, D-76891 Nothweiler
Tel. 06394 284 oder 495 Fax 06394 5049
www.zur-wegelnburg.de


Haus Waldeck **S
Cafe-Pension
Im Langenthal 75, D-76891 Rumbach
Tel. 06394 494 / Fax 06394 1350
www.haus-waldeck-rumbach.de


Landhaus Mischler
Restaurant
Gebüger Straße 2, D-66996 Schönau
Tel. 06393 1425
www.landhaus-mischler.de


Landgasthof-Hotel Zum Ochsen ***S
Restaurant - Hotel
Marktplatz 15, D-76846 Hauenstein
Tel. 06392 571 / Fax 06392 7235
www.landgasthof-zum-ochsen.de