Riesenrutsche im Erlebnispark Teufesltsich - Foto: Jacques Noll

Erlebnispark

Im gesamten Erlebnisbereich des Erlebnisparkes Teufelstisch in Hinterweidenthal wird ein

integratives Leitsystem sowohl  für Nichtbehinderte als auch behinderte Menschen (u.a. tastbare Infopläne und Tafeln) errichtet. Ein Großteil aller Einrichtungen ist damit sowohl für Gehbehinderte, Rollstuhlfahrer sowie Sehbehinderte erlebbar und das Besondere -  der Eintritt ist frei.
 
Das Highlight ist ohne Frage die Riesenrutsche mit einer Länge von 50 Metern, zusammen mit dem faszinierenden Felsenmeer.  

Es ist ein Kleinkinderspielplatz mit Spielbrett für Kinder mit Gehbehinderungen angelegt. Ein Labyrinth ist ebenso integriert wie ein Höhlengang, der durch seine Gestaltung und Konzeption interessante Licht- und Schattenspiele bzw. Hell- und Dunkelspiele zulässt. 

Im Bereich Fühl-/Belagspfad ist ein Weg mit verschiedenen Materialien entstanden, auf dem Kinder und Familien die verWasserspielplatz - Foto: Jacques Noll schiedenen Beläge barfuss erleben können. Das Fühlen und Riechen unterschiedlicher Pflanzen und Kräuter wird sicherlich den Riech- und Tastsinn fördern. Eine barrierefreie 12 Loch-Minigolfanlage bietet auch Rollstuhlfahrern die Möglichkeit, aktiv am Spiel teilzunehmen.

Ebenso sind Teile der neuen Toilettenanlage sowie der Wickelraum blinden- und rollstuhlfahrergerecht konzipiert.

www.hauenstein-pfalz.de