Blick von der Burgruine Drachenfels - Foto: Harald Kröher
Blick ins Dahner Felsenland
Burg Berwartstein - Foto: Kurt Groß

Burg Berwartstein

Restaurierte, einzige bewohnte Burganlage der Pfalz, bei Erlenbach. Die eindrucksvolle Wasgauburg aus dem 12. Jahrhundert

Innenhof der Burg Berwartstein - Foto: Jacques Nollerhebt sich auf einem hohen Felsklotz. Sehr gut erhalten sind der Geschützturm, die 104 Meter tiefe Brunnenanlage, die in den Felsen gehauenen Mannschaftsräume sowie die Felsgänge.
Von der Burgterrasse hat man einen wunderschönen Blick über den Pfälzerwald und den Wehrturm "Klein Frankreich" auf dem gegenüberliegenden Berg.

Im historischen Rittersaal ist die Burggaststätte mit Freisitz untergebracht. Burgführungen mit Zeiten sind am Burgeingang angeschrieben.

Rüstungs- und Waffenkammer - Foto: Jacques Noll


Auf der uneinnehmbaren Felsenburg Berwartstein hauste einst Hans Trapp, der berühmte Marschall und Heerführer der gesamten Kurpfälzischen Streitkräfte. Seine Raubzüge und Untaten sind ebenso legendär wie seine Burg, die bis auf den heutigen Tag erhalten ist.

Öffnungszeiten:
Die Burg ist ganzjährig geöffnet, von März bis Oktober täglich.
November bis Februar: Samstag und Sonntag (Burgführung und Gaststätte)

Telefon: 06398 210, www.burgberwartstein.de

Burg Berwartstein - Foto: Kurt Groß  Burg Berwartstein - Foto: Kurt Groß  Burg Berwartstein - Foto: Kurt Groß